Anästhesie und Intensivmedizin

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Medizinische Abteilungen » Anästhesie und Intensivmedizin

Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin im LKH Villach. Wir freuen uns, dass Sie diese Internetseite besuchen und informieren Sie gerne über unsern Tätigkeitsbereich.

Unser oberstes und somit wichtigstes Abteilungsziel ist die Gewährleistung der Patientensicherheit.

Wir betreuen mit unserem ärztlichen und pflegerischen Team jährlich etwa    10.000 Patientinnen und Patienten vor, während und nach chirurgischen oder diagnostischen Eingriffen.

Unter Zuhilfenahme modernster Technik können wir unseren Patienten sämtliche Anästhesieverfahren (Allgemeinnarkose, Spinalanästhesie, Periduralanästhesie, lokale Nervenblockaden…) anbieten.

Um das geeignete Verfahren zu besprechen, kommen alle Patienten vor einer geplanten Operation in unsere Narkoseambulanz. Bei diesem wichtigen Erstkontakt mit unserer Abteilung beurteilt ein Facharzt das persönliche Risiko und führt ein ausführliches Narkose-Aufklärungsgespräch.

Während der Operation sorgt ein Team aus Narkosearzt und speziell ausgebildeter diplomierter Pflegekraft für die Patientensicherheit.

Nach der Operation kommen unsere Patienten in den Aufwachraum und werden hier von einem professionell und empathisch arbeitenden Team bis zur Verlegung an die Bettenstation weiter betreut.

Neben der Patientensicherheit ist uns die Patientenzufriedenheit ein hohes Anliegen. Hier achten wir insbesondere darauf, rund um Ihre Operation die Schmerzen so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig bemühen wir uns, nach chirurgischen Eingriffen das Auftreten von Übelkeit und Erbrechen zu reduzieren.

Das Erreichen dieser Ziele kontrollieren wir durch regelmäßige statistische Auswertungen. Außerdem führen wir nach Operationen immer wieder Befragungen zur Zufriedenheit unserer Patienten durch und können hier durchwegs auf sehr erfreuliche Ergebnisse verweisen.

Neben unserer Tätigkeit im Umfeld von Operationen behandeln wir auf unserer Intensivstation jährlich ungefähr 400 schwer kranke, intensivpflichtige Patienten. Hier versucht unser Behandlungsteam unter Ausnützung  modernster Technik und Ausstattung, auch dem Anspruch einer „menschlichen Intensivmedizin“ gerecht zu werden. Während eines Intensivaufenthalts sollen Sie eine persönliche, rücksichtsvolle und professionelle Betreuung erhalten. Unser Team bemüht sich täglich, dieses Ziel zu erreichen!

Weltanästhesietag: Erfolgreiche Veranstaltung im Congress Center Villach

Das Team der Anästhesie im LKH Villach hat am 16. Oktober 2017 eine Informationsveranstaltung für Schulen unter dem Motto „Anästhesie in sicheren Händen: Narkose und Notfallmedizin hautnah“ organisiert.
Am Programm standen interessante Vorträge, etwa zur Geschichte der modernen Anästhesie oder der Alltag einer Notärztin. Zusätzlich gab es Workshops zur Reanimation durch das Basic-Life-Support-Team. Besonderes Highlight: Wie man eine Reanimation und Intubation richtig durchführt, konnte in Workshops an Übungspuppen ausprobiert werden. Zahlreiche junge Menschen nutzten das Angebot und informierten sich.

Vorstand: Prim. Dr. Ernst Trampitsch
Erste Oberärztin: Dr. Petra Hörnler
Abteilungsleitung Pflege: OSr. Patricia Adunka

Informationen und Anfragen
Tel.: +43 4242 / 208 – 62622
Fax: +43 4242 / 208 – 62644
EMail: edeltraud.gasser(at)kabeg.at oder andrea.paulini(at)kabeg.at