CORONAVIRUS: Aufgrund der aktuellen Situation gilt in unseren Kliniken ab 13. März 2020 ein Besuchsverbot. Bei Krankheitssymptomen kommen Sie bitte nicht sofort ins Krankenhaus, sondern wählen zuerst die Gesundheitshotline 1450. x

Einstiegsseite KABEG Management
  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Weitere Angebote » Diätologen und Ernährungsberatung » Schwerpunkte

Schwerpunkte

Aufgrund der ärztlichen Anordnung werden eigenverantwortlich folgende Tätigkeiten ausgeführt:

 

Ernährungsberatung

Anhand einer Ernährungsanamnese wird versucht das Essverhalten des Patienten und die diätetische Ernährungsempfehlung unter Berücksichtigung des sozialen Aspekts in Einklang zu bringen. Sie  kann im Einzel – oder Gruppengespräch erfolgen und ist auch auf die Miteinbeziehung der Angehörigen ausgerichtet.

Ernährungstherapie

Sie umfasst die Erstellung eines Therapiekonzeptes bei Patienten die besondere ernährungstherapeutische Maßnahmen benötigen z. B.: bei Essstörungen, onkologischen Patienten, Allergien usw. Die Therapie  inkludiert die tägliche Menüplangestaltung und die Anleitung zur Umsetzung der indizierten Ernährungsform, Kontrolle und Optimierung des Therapieverlaufes sowie die ausführliche Nährstoffberechnung.
 

Verpflegungsmanagement

Dies betrifft die Erstellung von Speiseplänen,  Organisation der Individualmenüs vom Patienten über den Arzt und Pflege in die Küche, teilweise Kontrollfunktion im Küchenbereich bei  Speisenzubereitung und Speisenverteilung.

Administration

Die Terminvergabe für Beratungen berücksichtigt den Zustand und die Aufenthaltsdauer des Patienten und die Teilnahmemöglichkeit von Angehörigen.

Besondere Bedeutung kommt der Erstellung von Beratungsunterlagen sowie deren Anpassung an neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu. Im Bedarfsfall werden angepasste Nährwertberechnungen beigelegt. Alle Patientenkontakte d. h. Betreuung und Beratung werden ausführlich dokumentiert.

Die Ernährungsberatung für den Stoffwechselgesunden bedeutet, diesem Ratschläge zu erteilen, wie er sich aus ernährungswissenschaftlicher Sicht „vernünftig“ ernähren sollte.

Durch die Vermittlung von adäquatem Ernährungswissen leisten die Diätologen einen erheblichen Beitrag zur Volksgesundheit.

Durch Information und Beratung begleiten wir  Sie auf dem Weg zu einer ausgewogenen Ernährung, steigern Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden und verbessern Ihre Lebensqualität –

DENN NAHRUNG IST DIE ERSTE MEDIZIN