Schlaflabor für Kinder und Jugendliche

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Weitere Angebote » Kinderschlaflabor » Leistungsspektrum

Als ASRA zertifiziertes Schlaflabor sind wir Ansprechpartner bei allen Problemen rund ums Schlafen, Einschlafen und Durchschlafen im Kindes und Jugendalter - vom ersten Lebenstag bis zum 18. Geburtstag.

Welche Probleme werden bei uns abgeklärt?

- Unklare Atempausen und/oder Blauwerden im Schlaf Ihres Kindes
- Schnarchen, nach Luft ringen, nächtliches Schwitzen, Tagesmüdigkeit, nachlassende
  schulische Leistungen, Wiederauftreten von nächtlichem Einnässen, Aggressivität
- Zwanghaftes unklares Einschlafen in ungewöhnlichen Situationen
- Muskuläre Erkrankungen jeder Art
- Trisomie 21
- Starkes Übergewicht
- Chronische Herz- und Lungenerkrankungen
- Fehlbildungen im Gesichtsbereich und bei ausgeprägter Trichterbrust
- Unklare schlafbezogene Krampfanfälle (Epilepsien) oder Verdacht darauf
- Abklärung auf Schlafschreck (Pavor Nocturnes), unruhige Beine, Schlafwandel, lautes Zähneknirschen
- Chronisch unausgeschlafenes Kind bzw. Jugendlicher
- Zu lange Einschlafzeit oder häufiges nächtliches Erwachen

Wann sollen Sie mit Ihrem Kind das Kinderschlaflabor aufsuchen?

Im Idealfall überweist Sie Ihr behandelnder Arzt (Kinderarzt, Allgemeinmediziner, HNO Arzt, Lungenfacharzt, Psychiater usw.) zuweisen.

Wenn Sie aber Ihr Kind in einem der oben geschilderten Probleme wiedererkennen, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Am besten kontaktieren Sie uns telefonisch über die Terminvergabe in der Ambulanz unter der Nummer +43 (0) 4242 208 62758. Wenn Sie vorher einen kurzen telefonischen Kontakt mit einem oder einer unserer Ärztinnen aus dem Schlaflabor wünschen, so kann auch ein solcher über die Ambulanz organisiert werden.