Sie sind hier:

LKH Villach » Karriere » Studierende

Karriere

 

Studierende

Klinisch-Praktisches Jahr

Im Rahmen Ihres letzten Studienjahrs absolvieren Sie im 6. Studienjahr des Diplomstudiums Humanmedizin das „Klinisch-praktische Jahr“. Das klinisch-praktische Jahr umfasst insgesamt 48 Wochen und ist in Tertiale zu je 16 Wochen gegliedert, nämlich Chirurgie und perioperative Fächer, Innere Medizin (mit wahlweise einem Block Neurologie) und Wahlfächer (mit einem Pflichtteil in Allgemeinmedizin, Kinder und Psychiatrie). Die Anwesenheit im Praktikum umfasst jeweils 7 Stunden an 5 Tagen pro Woche, somit 35 Wochenstunden (exkl. Mittagspause). Wir freuen uns Sie als KPJ-Studierende/n innerhalb der KABEG zu begrüßen. Die Absolvierung des KPJ bzw. von Teilen des KPJ ist grundsätzlich in allen unseren Krankenanstalten möglich, kann allerdings abhängig von der Medizinischen Universität variieren.

Für das KPJ erhalten Studierende eine Ausbildungsentschädigung von 650,- Euro brutto/Monat.

Zentrale Anmeldestelle für KPJ-Plätze: Servicestelle für MedizinstudentInnen und ÄrztInnen in Ausbildung, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Bahnhofstraße 26/6, T.: +43 463 595559-27, F.: +43 463 595559-50, E-Mail: med-servicestelle(at)ktn.gv.at, http://www.gesundheitsfonds.at

Wir bieten Ihnen an allen Standorten Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Information für internationale Studierende der Med Uni Graz

Internationale Studierende (Heimatinstitution außerhalb von Österreich), mit Zusage eines KPJ-Platzes in einem Lehrkrankenhaus der Med Uni Graz, die eine Bestätigung einer Universität für Ihre Unterlagen benötigen, können diese von der Medizinischen Universität Graz nur erhalten, wenn sie im Rahmen eines Mobilitätsprogrammes (z.B. Erasmus+) befristet zum Studium zugelassen wurden. Hier sind die geltenden Bewerbungs- und Zulassungsfristen bzw. bei Erasmus+ die vorgeschriebene Mindestaufenthaltsdauer von 2 Monaten zu beachten. Für KPJ-Studierende mit Heimatinstitution in Deutschland welche die oben genannten Kriterien erfüllen, ist es ab Mai 2021 möglich Äquivalenzbescheinigungen (Prüfungsamt Deutschland) zu bestätigen. Studierende aus anderen Ländern erhalten ein „Certificate of Participation“ der Med Uni Graz, welches die relevanten Informationen beinhaltet. 

Studierende mit Zusage sollen bitte umgehend mit dem International Office der Med Uni Graz in Kontakt treten, um die Formalitäten zeitgerecht zu erledigen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Mag. Karin Weinberger unter erasmus-incoming-smt(at)medunigraz.at.

Summer School meets Wörthersee: Interdisziplinäre medizinische Summer School vom 20. bis 24. September 2021

Die KABEG Summer School ist ein einzigartiges Angebot für Studierende der Humanmedizin, das heuer bereits zum zweiten Mal fächer- und häuserübergreifend angeboten wird. Nutzen Sie die Möglichkeit, die großen Akutspitäler der KABEG in Kärnten kennenzulernen und an Workshops sowie Vorträgen zu verschiedensten medizinischen Themen teilzunehmen.

>> Mehr Information

Sonderstudienmodul

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Medizinischen Universität Graz können Teile der Ausbildung in den Spitälern der KABEG absolviert werden.  Im Klinikum Klagenfurt wird bereits seit drei Jahren ein SSM angeboten. In den Semesterferien 2019 kann erstmals auch im LKH Villach ein Sonderstudienmodul absolviert werden.

Famulant/innen

Ihre Pflichtfamulatur können Sie im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee, dem LKH Villach, LKH Wolfsberg, LKH Laas sowie in der Gailtal-Klinik absolvieren. Studierende, die keine EU Staatsbürgerschaft besitzen, bitten wir mindestens drei Wochen vor dem gewünschten Antrittstermin mit uns in Kontakt zu treten. Bei Staatsbürgern der EU ist die Einteilung bei vorhandenen Plätzen auch kurzfristiger möglich.

 

Ausbildung zum Klinischen Psychologen und Gesundheitspsychologen

Sie können im Rahmen der Ausbildung zum Klinischen Psychologen die praktische fachliche Kompetenz nach Abschluss des Studiums der Psychologie erwerben. Das Praktikum dauert 1480 Stunden, wobei Sie unterschiedliche Tätigkeitsfelder der Klinischen Psychologie kennenlernen können.

Wir bieten vier Ausbildungsplätze im Klinikum Klagenfurt a. W. und zwei Ausbildungsplätze im LKH Villach an. Während der Zeit der Ausbildung erhalten Sie einen monatlichen Ausbildungsbeitrag von brutto EUR 1.200 ohne Sonderzahlungen und Nebengebühren oder Zulagen bzw. ohne Reisekostenersatz.

Die Auswahl der auszubildenden PsychologInnen erfolgt ausschließlich nach dem Zeitpunkt des Abschlusses des theoretischen Curriculum und der Anzahl sowie des Inhaltes von einschlägigen Praktika.

Informationsbroschüre

Karriere in Kärnten:

Medizinische Ausbildung
und ärztliche Stellen

Broschüre medizinische Ausbildung und ärztliche Stellen

Kontakt für Studierende/Hospitanten

Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
Gabriele Wider
T +43 463 538-31006
E gabriele.wider(at)kabeg.at

LKH Villach
Julia Trost
T +43 4242 208-62229
julia.trost(at)kabeg.at

LKH Wolfsberg
Tanja Maier 
T +43 4352 533-77161
E tanja.maier@kabeg.at

LKH Laas
Edith Schmied-Hohenwarter
T +43 4715 7701-73416
E edith.schmied-hohenwarter(at)kabeg.at

Gailtal-Klinik
Monika Kolm
T +43 4282 2220-70320
E monika.kolm(at)kabeg.at
Informationen zum KPJ in der
Gailtal-Klinik

Kontakt zur Ausbildung zum Klinischen Psychologen und Gesundheitspsychologen

KABEG Management
Renate Travnik-Guggenberger
T +43 463 55212-50105
E renate.travnik-guggenberger(at)kabeg.at