• Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » FORTBILDUNGSKALENDER – Wintersemester 2017/18 der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

13 / November / 2017

FORTBILDUNGSKALENDER – Wintersemester 2017/18 der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

Der Referent dieser Woche, Dr. Georg Psota, Chefarzt der Psychosozialen Dienste in Wien, präsentiert sein Buch „Das weite Land der Seele“.

Das weite Land der Seele befasst sich mit der Psyche in einer verrückten Welt. Dabei geht es um die Themen „Angst“, „Demenz“, „Burnout“, „Depression“, „Sucht“, „Essstörungen“, „Persönlichkeitsstörungen“, „Sexualität“, „Trauma und Seele“, „ADHS“, „Psychose und Zwang“, „Neurosen“, „Psyche und Gesellschaft“, „Therapien“ und, nicht zuletzt, um „wie man gesund bleibt“ - in einer Zeit, in der der Wissensstand über psychische Erkrankungen weiterhin gering ist und diese trotz ihrer individuellen und gesamtgesellschaftlichen Bedeutung weiterhin vernachlässigt, tabuisiert und stigmatisiert werden. Das weite Land der Seele will aufklären, vorbeugen und das grundlegende Verstehen von psychischer Gesundheit, Krankheit und ihrer Versorgung verbessern. Es geht darum, psychische Erkrankungen in die Mitte der Gesellschaft zu rücken, dorthin wo sie „stattfinden“, und wo sie auch behandelt werden sollten.

Der für die Öffentlichkeit zugängliche Vortrag findet am Donnerstag, den 16. November 2017, von 14 bis 15.30 Uhr im Festsaal der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee im 2. Stock statt.

 

Weitere Informationen:

Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie,

Vorstand: Prim. Dr. Herwig Oberlerchner, MAS

9020 Klagenfurt

Feschnigstraße 11

Mail: app.klagenfurt@kabeg.at