CORONAVIRUS: Aufgrund der aktuellen Situation gilt in unseren Kliniken ab 13. März 2020 ein Besuchsverbot. Bei Krankheitssymptomen kommen Sie bitte nicht sofort ins Krankenhaus, sondern wählen zuerst die Gesundheitshotline 1450. x

Einstiegsseite KABEG Management

Aufenthalt

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Service für Patienten » Aufenthalt » Allgemeine Klasse und Sonderklasse

Allgemeine Klasse

Allgemeine Klasse

Die Zimmer der allgemeinen Klasse sind modernst ausgestattet und verfügen über alle notwendigen technischen Einrichtungen. Die Abrechnung von sozialversicherten Personen erfolgt über das „Leistungsorientierte Finanzierungsmodell“ mit dem Kärntner Krankenanstaltenfonds. Zusätzlich werden mit dem Patienten gesetzlich geregelte Selbstbehalte (z. B. allgemeiner Kostenbeitrag, Selbstbehalt von mitversicherten Personen) oder Zusatzleistungen, die nicht durch die Sozialversicherung gedeckt sind, direkt verrechnet.

Sonderklasse

Sonderklasse

In der Sonderklasse werden unsere Patienten in Ein- oder Zweibettzimmern untergebracht, die mit Dusche, WC, Waschbecken und Kühlschrank ausgestattet sind. Zusätzlich finden Sie in Ihren Zimmern neben Radio auch Fernsehgeräte mit Satellitenempfang. Für Ihr Telefon haben Sie keine Grundgebühr zu entrichten. Ihre Wertgegenstände können Sie in kleinen Zimmertresoren deponieren. An einigen Stationen wird im Aufenthaltsraum täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für Sie vorbereitet, auch Zeitungen liegen zur freien Entnahme auf. Sie werden später geweckt und es gelten uneingeschränkte Besuchszeiten.

Wir können Ihnen in der Sonderklasse neben einer erweiterten Auswahl von Speisen zusätzliche Getränke wie Mineralwasser und Fruchtsäfte anbieten, sofern Ihre Ernährung nicht durch ärztliche Anordnung eingeschränkt ist.

Als Sonderklassepatient  steht es Ihnen frei, nach Maßgabe der organisatorischen Möglichkeiten, an allen Abteilungen den Facharzt Ihres Vertrauens als Ihren behandelnden Arzt auszuwählen. Möglichst geringe Wartezeiten bei den notwendigen Untersuchungen und tägliche Visiten des Primararztes vervollständigen unser Angebot.

Die aktuellen Aufzahlungsbeträge für die Sonderklasse und Einbettzimmer erfahren Sie von der Stationsleitung.