Einstiegsseite KABEG Management

Verpflegung

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Service für Patienten » Aufenthalt » Verpflegung

Obst und Gemuese

Die Verpflegung wird Ihrem Gesundheitszustand angepasst und ist neben den ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen für den Heilungserfolg ausschlaggebend. Abweichungen von der vorgeschriebenen Diät können Ihre Genesung schwer beeinträchtigen! In Diät- und Ernährungsfragen beraten Sie gerne Ihr Arzt und die Diätologen. Die genauen Essenszeiten erfahren Sie von Ihrer Stationsleitung. Hier erfahren Sie mehr über die Verpflegung...

Bereits 1998 wurde die LKH Küche erstmals qualitätszertifiziert. Das Qualitätsmanagement-Zertifikat ISO 9002 bescheinigt, dass die Küche ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem nach dem Stand der Technik eingeführt hat. Weiters wird die LKH Küche seit 1998 jährlich nach den Vorgaben von HACCP (= Hazard Analysis Critical Control Point) extern überprüft und die Einhaltung dieser Vorgaben durch Zertifizierung bestätigt. Das HACCP-Konzept ist ein Instrument zur kritischen Überprüfung, ob die Hygienerichtlinien eingehalten werden. Dies garantiert unseren Patienten hygienisch einwandfreies Essen. Seit 2003 wird die Qualität der Speisenvor- und der Speisezubereitung darüber hinaus bei den regelmäßigen strengen Qualitätskontrollen durch die Joint Commission International überprüft.
Diätologen und Ernährungsberatung