CORONAVIRUS: Aufgrund der aktuellen Situation gilt in unseren Kliniken ab 13. März 2020 ein Besuchsverbot. Bei Krankheitssymptomen kommen Sie bitte nicht sofort ins Krankenhaus, sondern wählen zuerst die Gesundheitshotline 1450. x

Einstiegsseite KABEG Management

Unser Haus

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Unser Haus » Kooperationen und Projekte » Abkommen mit ausländischen Krankenkassen

Abkommen mit ausländischen Krankenkassen

Um die rasche und direkte Verrechnung von Leistungen sicherzustellen, verfügt das Landeskrankenhaus Villach über Sonderverträge mit folgenden ausländischen Krankenkassen:

 

 

Belgien:

Vanbreda (Privatversicherung)

 

Deutschland:

TKK – Technikerkrankenkasse

AOK Rheinland, Hamburg

AOK Berlin

AOK Brandenburg

AOK Sachsen-Anhalt

AOK Schleswig-Holstein

AOK Westfalen-Lippe

Taunus BKK

 

Italien:

Agenzia Regionale Della Sanita’ Del Friuli Venezia Giulia - Notfallabkommen

 

Niederlande:

CZ

Delta Lloyd

OHRA Zorgverzekeringen