Einstiegsseite KABEG Management
  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Unser Haus » Qualitätsmanagement » Die Standards der Joint Commission International (JCI) » Patientenorientierte Standards

Patientenorientierte Standards

Im Sinne der JCI-Akkreditierung werden darunter Standards verstanden, die nach dem Gesichtpunkt der direkten oder indirekten Bereitstellung von Patientenleistungen organisiert werden (z.B. Schulung von Patienten, Erstellung von Patientenakten, Patientenassessment…).

  • Zugang zur und Kontinuität der Behandlung (ACC- Access to Care and Continuity of Care).
  • Patienten und Familienrechte (PFR - Patient and Familiy-Rights).
  • Assessment (Einschätzung von Patienten) (AOP- Assessment of Patients).
  • Behandlung von Patienten (COP- Care of Patients).
  • Anästhesie und operative Behandlung (ASC- Anesthesia and Surgical Care).
  • Management und Gebrauch von Arzneimitteln (MMU- Medication Management and Use)
  • Schulung von Patienten und deren Angehörigen (PFE- Patient and Family Education)