Einstiegsseite KABEG Management

Allgemeinchirurgie

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

LKH Villach » Medizinische Abteilungen » Allgemein- und Gefäßchirurgie » Über die Abteilung

Abteilungsmotto

„Eine erfolgreiche Operation setzt eine korrekte Vorbereitung und Planung, sorgsame Operationstechnik und bestmögliche Nachbetreuung voraus.“

Laufende Fortbildungen garantieren, dass Ihnen Chirurgie nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen („evidence based medicine“) angeboten wird.

Abteilung für Allgemein- und Gefäßchirurgie am LKH Villach

Das LKH Villach wurde als erstes allgemeines Akutkrankenhaus in Österreich flächendeckend von Joint Commission International akkreditiert. Dies ist ein höchstes Gütesiegel. 
Die Verwendung modernster OP-Technik sowie die Einhaltung höchster Hygienestandards, Anästhesiestandards und OP-Standards sind an unserer Abteilung für Chirurgie und Gefäßchirurgie im LKH Villach somit selbstverständlich.

Schwerpunkte

  • Chirurgie des gesamten Magen-Darm-Traktes
  • Tumorchirurgie (Magenkrebs, Darmkrebs, Mastdarmkrebs, Schilddrüsenkrebs etc.)
  • Hernien-Chirurgie (Leistenbruch, Narbenbruch, Zwerchfellbruch, etc)
  • Schilddrüsen
  • Nebenschilddrüsen
  • Minimalinvasive Chirurgie, Knopfloch-Chirurgie, SILS-Technik
  • Venen-Chirurgie (Krampfadern)
  • Sodbrennen und Reflux-Chirurgie
  • Divertikulose, Divertikelkrankheit
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa
  • Adipositas und metabolische Chirurgie
  • Gallensteinleiden, Gallenwege, Leber
  • Proktologie (Enddarmerkrankungen)
  • Endoskopie (Gastroskopie, Coloskopie, pH-Metrie, Manometrie etc.)
  • GIST: gastrointestinale Stromatumore
  • Sportlerleiste
  • Arterielle Gefäßchirurgie